Thomas Strobl

Last updated

  1. 1 2 3 Strobl, Thomas - Bundestag.de Archived 25 March 2016 at the Wayback Machine
  2. Protokoll: 28. Parteitag der CDU Deutschlands, 14. – 15. Dezember 2015, Karlsruhe Christian Democratic Union of Germany (CDU).
  3. 1 2 Birgit Baumann (12 May 2016), Der Standard .
  4. Ein halbes Jahr ohne Regierung wäre "Debakel", SWR, in German
  5. "Baden-Württemberg debuts Green-led coalition with Merkel's conservative party". Deutsche Welle. 2 May 2016. Retrieved 21 May 2020.
  6. Rüdiger Soldt (27 May 2019), Strobl verzichtet auf Spitzenkandidatur Frankfurter Allgemeine Zeitung .
  7. Michael Schwarz (20 December 2019), Strobl kündigt Kandidatur im Wahlkreis Heilbronn an Heilbronner Stimme .
  8. Rüdiger Soldt (13 November 2021), CDU in Baden-Württemberg: Delegierte strafen Strobl ab Frankfurter Allgemeine Zeitung .
  9. Harriet Torry (14 November 2012), Merkel's Party Fears Losses in Cities Wall Street Journal .
  10. Cynthia Kroet (8 February 2016), Senior Merkel ally wants tougher asylum rules Politico Europe .
  11. Claudia Henzler (Februar 26, 2020), Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz: Südwest-CDU für Merz als Parteichef Süddeutsche Zeitung .
  12. Christopher Ziedler (March 27, 2021), Unterstützung aus den Südwesten: CDU-Vize Strobl will Laschet als Kanzlerkandidaten Stuttgarter Zeitung .
  13. LTO. "Die Strobl-Affäre: Wirklich ein Skandal?". Legal Tribune Online (in German). Retrieved 1 June 2022.
  14. Supervisory Board L-Bank.
  15. Board of Trustees German Forum for Crime Prevention (DFK).
  16. Rüdiger Soldt (4 May 2022), Aufklärung von „Sex-Affäre“: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Strobl Frankfurter Allgemeine Zeitung .
Thomas Strobl
Thomas Strobl Portrait 2013.jpg
Deputy Minister President of Baden-Württemberg
Assumed office
12 May 2016